Prof. Dr. Carsten C. Schermuly

Wissenschaft

Ich beschäftige mich zusammen mit meinen wissenschaftlichen Mitarbeitenden mit drei Forschungsgebieten aus der Wirtschaftspsychologie. Im Bereich Teams untersuchen wir Mikroverhaltensweisen von Führungskräften und Mitarbeitenden sowie die Konsequenzen von Diversität in Arbeitsteams. Das Thema New Work erforsche ich in der Konzeption des psychologischen Empowerments. Ich untersuche, wie das Erleben von Bedeutsamkeit, Kompetenz, Selbstbestimmung und Einfluss der Mitarbeitenden stimuliert werden kann und welche Konsequenzen daraus für die Mitarbeitenden und Organisationen resultieren. Im Bereich Qualität in der Personalentwicklung liegen meine Schwerpunkte im Bereich Coaching und Training. Für meine Forschung in diesem Bereich wurde ich mit dem deutschen Coachingpreis (DBVC), dem Erdinger Coachingpreis und dem Best-Poster-Award der Harvard Medical School ausgezeichnet. Meine Forschung wurde in hochrangigen, internationalen Zeitschriften wie z. B. dem Journal of Organizational Behaviour, European Journal of Work and Organizational Psychology, Human Relations, Personnel Review, Small Group Research oder Cognitive Science veröffentlicht.